Konflikte lösen - Coach Center Gera

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Konflikte lösen


In vielen Bereichen unseres Lebens bekommen wir es immer wieder mal mit Konflikten zu tun.

Dabei ist es ganz unterschiedlich, wie wir gelernt haben, mit Konflikten umzugehen und darauf zu reagieren.

So können sie für uns ein kleines Problem darstellen oder aber ein momentan unüberwindbares Hindernis.

Aber was ist überhaupt ein Konflikt? Und was bedeutet Konflikt überhaupt?

Das Wort Konflikt stammt vom lateinischen Wort "confligere"  ab und bedeutet soviel wie  

      • zusammenstoßen,
      • zusammenschlagen,
      • kämpfen,
      • streiten


Des Weiteren gibt es auch eine Vielzahl von Konfliktdefinitionen.

Mir persönlich gefällt die Definition von Glasl am besten, da sie versucht, eine umfassende Verknüpfung aller in anderen Definitionen aufgeführten Elemente und Aspekte herzustellen:


"Sozialer Konflikt ist eine Interaktion ...

zwischen Aktoren (Individuen, Gruppen, Organisationen usw.),
wobei wenigstens ein Aktor
eine Differenz bzw. Unvereinbarkeiten
im Wahrnehmen
und im Denken bzw. Vorstellen
und im Fühlen
und im Wollen
mit dem anderen Aktor (anderen Aktoren) in der Art erlebt,
dass beim Verwirklichen dessen,
was der Aktor denkt, fühlt oder will eine Beeinträchtigung
durch einen anderen Aktor (die anderen Aktoren) erfolge."

(Glasl 2004, S. 17)

Also in einfachen Worten erklärt, geht es dabei um scheinbar unvereinbare Interessen, Werte und Ziele der einzelnen Parteien.


Und genau hier setzen die Konfliktlösungsstrategien an.
Diese sind so aufgebaut, dass es nach der Auflösung des Konfliktes
eine sogenannte "Win-Win" - Situation für alle am Konflikt Beteiligten gibt, also alle mit der Lösung zufrieden sind und diese dann auch zusammen umsetzen.

Und ja, vielleicht sieht dies für Sie jetzt unwahrscheinlich schwierig aus, diese Lösungsansätze und Strategien zu lernen.

Aber ich kann Sie beruhigen. Es ist viel einfacher, als Sie jetzt eventuell glauben.

Der wichtigste Punkt ist, dass Sie ein echtes Interesse an anderen Menschen und am Erarbeiten gemeinsamer Lösungen  haben, die beiden Seiten einen Nutzen bringt.
Sehen Sie Konflikte ab sofort nicht mehr als unüberwindbare Schwierigkeiten an, sondern nehmen Sie diese als Herausforderung für persönliches Wachstum und Weiterentwicklung an.

Fragen Sie sich immer:   

Was kann ich zum Gelingen beitragen?

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind und die eine oder andere Möglichkeit zur Konfliktlösung gerne erlernen möchten, oder auch konkrete Anfragen haben,
können Sie Hier direkt Kontakt mit mir aufnehmen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü